Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Analyse-Flash: Equinet belässt comdirect auf „Reduce“

Equinet hat comdirect nach Quartalszahlen auf "Reduce" mit einem Kursziel von 4,60 Euro belassen. Das Ergebnis für die ersten drei Monate des Geschäftsjahres sei erwartungsgemäß schwach ausgefallen, schrieb Analyst Philipp Häßler in einer Studie vom Freitag.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat comdirect nach Quartalszahlen auf "Reduce" mit einem Kursziel von 4,60 Euro belassen. Das Ergebnis für die ersten drei Monate des Geschäftsjahres sei erwartungsgemäß schwach ausgefallen, schrieb Analyst Philipp Häßler in einer Studie vom Freitag. Das unter den Erwartungen liegende Nettozinsergebnis sei kein gutes Zeichen für die kommenden Quartale. Eine Senkung der Kurszieles sei durchaus möglich.

Finance Briefing
Startseite
Serviceangebote