Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Analyse-Flash: Equinet belässt Pfleiderer auf „Sell“

Equinet hat die Einstufung für Pfleiderer-Aktien nach einer Gewinnwarnung auf "Sell" mit einem Kursziel von 3,50 Euro belassen. Die hohe Verschuldung des Möbel- und Bauzulieferers bleibe für Anleger weiterhin riskant, schrieb Analyst Ingbert Faust in einer Studie vom Donnerstag.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat die Einstufung für Pfleiderer-Aktien nach einer Gewinnwarnung auf "Sell" mit einem Kursziel von 3,50 Euro belassen. Die hohe Verschuldung des Möbel- und Bauzulieferers bleibe für Anleger weiterhin riskant, schrieb Analyst Ingbert Faust in einer Studie vom Donnerstag. Selbst wenn der Kurs unter sein Ziel von 3,50 Euro sinke, werde er seine Einstufung vermutlich nicht anheben, solange Pfleiderer seine teuren Kredite nicht nachverhandle.

Finance Briefing
Startseite
Serviceangebote