Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Analyse-Flash: Equinet belässt Solon auf „Hold“

Equinet hat die Papiere von Solon nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 9,00 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Equinet hat die Papiere von Solon nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 9,00 Euro belassen. Der leicht hinter dem vorläufigen Ergebnis zurückgebliebene Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) im vierten Quartal 2008 dürfte genauso wie andere Bilanzdaten negativ aufgenommen werden, schrieb Analyst Sebastian Growe in einer Studie vom Mittwoch. Die Aussagen zum bereinigten Konzernergebnis 2009 seien dagegen eine deutliche positive Überraschung. Aufgrund der Risiken durch ein mögliches schwaches erstes Quartal oder Preisdruck bleibe er trotz attraktiver Bewertung bei seiner vorsichtigen Einschätzung.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%