Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Analyse-Flash: Goldman Sachs hebt Logitech auf „Neutral“

Goldman Sachs hat Logitech von der "Pan-Europe Conviction Sell List" gestrichen und auf "Neutral" hochgestuft. Das Kursziel bleibe bei 18,00 Franken, schrieb Analyst Simon Schafer in einer Studie vom Freitag.

dpa-afx LONDON. Goldman Sachs hat Logitech von der "Pan-Europe Conviction Sell List" gestrichen und auf "Neutral" hochgestuft. Das Kursziel bleibe bei 18,00 Franken, schrieb Analyst Simon Schafer in einer Studie vom Freitag. Die Hochstufung sei das Ergebnis der zuletzt unterdurchschnittlichen Kursentwicklung. Zudem stabilisiere sich auch die Endnachfrage des Comptermaus-Herstellers allmählich wieder.

Startseite
Serviceangebote