Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Analyse-Flash: Goldman Sachs senkt RWE auf „Sell“

Goldman Sachs hat RWE von "Neutral" auf "Sell" abgestuft, das Kursziel aber von 60,00 auf 62,00 Euro angehoben. Die Papiere zählten zu den teuersten der Versorger-Branche, schrieb Analystin Deborah Wilkens in einer Studie am Mittwoch.

dpa-afx LONDON. Goldman Sachs hat RWE von "Neutral" auf "Sell" abgestuft, das Kursziel aber von 60,00 auf 62,00 Euro angehoben. Die Papiere zählten zu den teuersten der Versorger-Branche, schrieb Analystin Deborah Wilkens in einer Studie am Mittwoch. Derzeit bekomme die Aktie noch Unterstützung von der attraktiven Dividende für 2008. Die Ausschüttung für 2009 werde aber voraussichtlich niedriger ausfallen.

Startseite