Analyse Analyse-Flash: HSBC senkt K+S auf „Neutral“

HSBC hat K+S von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 60,00 auf 46,50 Euro gesenkt. Der Düngemittel-Konzern habe seine Umsatz- und Preisprognosen stärker als erwartet gesenkt, schrieb Analyst Jesko Mayer-Wegelin in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx DÜSSELDORF. HSBC hat K+S von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 60,00 auf 46,50 Euro gesenkt. Der Düngemittel-Konzern habe seine Umsatz- und Preisprognosen stärker als erwartet gesenkt, schrieb Analyst Jesko Mayer-Wegelin in einer Studie vom Dienstag. Damit hätten sich zugleich die Risiken erhöht.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote