Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Analyse-Flash: Jpmorgan senkt Goldman Sachs auf „Neutral“

Jpmorgan hat Goldman Sachs von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft, aber das Kursziel auf 120,00 Dollar belassen. Er habe seine Gewinnprognose je Aktie für 2009 von 5,57 auf 9,90 Dollar je Aktie angehoben, schrieb Analyst Kian Abouhossein in einer Studie am Mittwoch.

dpa-afx LONDON. Jpmorgan hat Goldman Sachs von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft, aber das Kursziel auf 120,00 Dollar belassen. Er habe seine Gewinnprognose je Aktie für 2009 von 5,57 auf 9,90 Dollar je Aktie angehoben, schrieb Analyst Kian Abouhossein in einer Studie am Mittwoch. Die US-Bank verfüge über eine der stärksten Kapitalquoten der Branche. Außerdem sei das Management bekannt dafür, sich schnell auf ein verändertes Marktumfeld einstellen zu können. Die Papiere seien aber teuer. Außerdem seien weitere Stellenstreichungen notwendig.

Startseite