Bewerten Sie uns Beantworten Sie drei Fragen und helfen Sie uns mit Ihrem Feedback handelsblatt.com zu verbessern. (Dauer ca. eine Minute)
Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Analyse-Flash: Jpmorgan senkt Ziel für Post auf 13,30 Euro

Jpmorgan hat das Kursziel für die Deutsche Post von 13,40 auf 13,30 Euro gesenkt, die Empfehlung aber auf "Overweight" belassen. Das reduzierte Ziel resultiere lediglich aus einer neuen Bewertungsmethodik, schrieb Analyst Damian Brewer in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx LONDON. Jpmorgan hat das Kursziel für die Deutsche Post von 13,40 auf 13,30 Euro gesenkt, die Empfehlung aber auf "Overweight" belassen. Das reduzierte Ziel resultiere lediglich aus einer neuen Bewertungsmethodik, schrieb Analyst Damian Brewer in einer Studie vom Mittwoch. Die Fundamentaldaten seien unverändert stark. Im Vergleich mit der Konkurrenz böten die Titel der Deutschen Post hohes Aufwärtspotenzial.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%