Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Analyse-Flash: Lampe hebt Premiere auf „Halten“

Das Bankhaus Lampe hat Premiere von "Verkaufen" auf "Halten" hochgestuft und den Titel von der "Flop Liste" gestrichen. Gleichzeitig wurde das Kursziel aber von 2,00 auf 1,50 Euro gesenkt.

dpa-afx DÜSSELDORF. Das Bankhaus Lampe hat Premiere von "Verkaufen" auf "Halten" hochgestuft und den Titel von der "Flop Liste" gestrichen. Gleichzeitig wurde das Kursziel aber von 2,00 auf 1,50 Euro gesenkt. Die Hochstufung resultiere aus erreichten Kursziel, schrieb Analyst Frank Neumann in einer Studie vom Dienstag. Kurzfristig seien aber kaum positive Kurstreiber erkennbar.

Startseite