Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Analyse-Flash: Merrill Lynch belässt RWE auf „Neutral“

Merrill Lynch hat die Einstufung für RWE vor der Bundestagswahl auf "Neutral" mit einem Kursziel von 68,00 Euro belassen.

dpa-afx LONDON. Merrill Lynch hat die Einstufung für RWE vor der Bundestagswahl auf "Neutral" mit einem Kursziel von 68,00 Euro belassen. Eine mögliche Verlängerung der Atomkraftwerk-Laufzeiten nach der Wahl könnte den RWE-Wert um sieben bis 10 Euro je Aktie steigern, schrieb Analyst Simon Flowers in einer Studie vom Freitag. Eine Schließung des Kraftwerks Biblis A würde einen Ertragsrückgang von rund sieben Prozent nach sich ziehen.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%