Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Analyse-Flash: Sal. Oppenheim belässt Porsche auf „Sell“

Sal. Oppenheim hat die Einstufung für Porsche nach Zahlen auf "Sell" mit einem fairen Wert von 20,00 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Sal. Oppenheim hat die Einstufung für Porsche nach Zahlen auf "Sell" mit einem fairen Wert von 20,00 Euro belassen. Absatz, Umsatz und Ergebnis in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2008/09 seien von der Wirtschaftskrise belastet worden, schrieb Analyst Christian Breitsprecher in einer Studie vom Freitag. Mit dem neuen Modell Panamera dürfte der Autobauer aber im kommenden Jahr wieder auf Wachstumskurs einschwenken. Aufgrund der unklaren Details über die Bezugsrechtsemission und die Eingliederung in den VW-Konzern sowie aufgrund wahrscheinlicher Verluste aus Optionsgeschäften, bleibe er negativ für Porsche eingestellt.

Startseite
Serviceangebote