Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Analyse-Flash: Societe Generale hebt Anglo American von „Hold“ auf „Buy“

Die Societe Generale hat Anglo American von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 1 200 auf 1 550 Pence gehoben.

dpa-afx PARIS. Die Societe Generale hat Anglo American von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 1 200 auf 1 550 Pence gehoben. Nach der Ausgabe einer 2,00 Mrd.-Dollar-Anleihe dürfte die Gefahr eine Kapitalerhöhung verschwunden sein, schrieb Analyst Alain William in einer Studie vom Montag. Die Kurszielerhöhung für die Aktie des Bergbaukonzerns reflektiere gestiegene Preisprognosen für Edelmetalle.

Startseite