Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Analyse-Flash: UBS hebt Infineon von „Neutral“ auf „Buy“

Die UBS hat Infineon von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 0,85 auf 1,40 Euro angehoben.

dpa-afx LONDON. Die UBS hat Infineon von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 0,85 auf 1,40 Euro angehoben. Die Finanzierungssituation habe sich verbessert und eine Refinanzierung über Schulden statt verwässernder Maßnahmen erscheine nun wahrscheinlicher, schrieb Analyst Nicolas Gaudois in einer Studie vom Montag. Zudem verbesserten sich die Fundamentaldaten im Halbleitersektor. Auch werde es keinen Rückgang im Segment der drahtlosen Kommunikation geben, da der Technologiekonzern wohl auch der Hauptlieferant für das iphone der nächsten Generation sein werde.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%