Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Analyse-Flash: UBS hebt Münchener Rück auf „Buy“

Die UBS hat Münchener Rück nach der jüngst unterdurchschnittlichen Kursentwicklung von "Neutral" auf "Buy" angehoben und das Kursziel für die Aktie auf 108,00 Euro belassen.

dpa-afx LONDON. Die UBS hat Münchener Rück nach der jüngst unterdurchschnittlichen Kursentwicklung von "Neutral" auf "Buy" angehoben und das Kursziel für die Aktie auf 108,00 Euro belassen. Die Papiere des Rückversicherers hätten in den vergangenen fast vier Monaten rund 44 Prozent schlechter abgeschnitten als der Index DJ Stoxx Insurance, begründete Analyst Marc Thiele die Hochstufung in einer Studie vom Montag. Aus fundamentaler Sicht habe sich unterdessen nichts geändert. Die Münchener Rück verfolge eine konservative Investmentstrategie und die Visibilität, also die Vorhersehbarkeit der Entwicklung, sei gut. Hinzu komme eine starke Verfassung der Bilanz.

Startseite
Serviceangebote