Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Analyse-Flash: UBS hebt Ziel für Infineon auf 1,80 Euro

Die UBS hat das Kursziel für Aktien von Infineon von 1,40 auf 1,80 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Geschäftstrends beim Chiphersteller verbesserten sich derzeit, schrieb Analyst Nicolas Gaudois in einer Studie vom Montag.

dpa-afx LONDON. Die UBS hat das Kursziel für Aktien von Infineon von 1,40 auf 1,80 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Geschäftstrends beim Chiphersteller verbesserten sich derzeit, schrieb Analyst Nicolas Gaudois in einer Studie vom Montag. Zunächst profitiere das Mobilfunkchipgeschäft, dem werde aus seiner Sicht der Automobilbereich folgen. Nach wie vor ringe der Konzern allerdings um die Refinanzierung kurzfristiger Darlehen in Höhe von etwa 400 Mill. Euro.

Finance Briefing
Startseite
Serviceangebote