Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Analyse-Flash: WestLB hebt Wacker Chemie auf „Mid & Small Cap Focus List“

Die WestLB hat Wacker Chemie nach einer Investorenkonferenz auf die "Mid & Small Cap Focus List" gesetzt und die Einstufung auf "Add" mit einem Kursziel von 115,00 Euro belassen.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat Wacker Chemie nach einer Investorenkonferenz auf die "Mid & Small Cap Focus List" gesetzt und die Einstufung auf "Add" mit einem Kursziel von 115,00 Euro belassen. Der Chemiekonzern und Halbleiter-Zulieferer dürfte von einer Reihe von Wachstumstreibern in der Sparte Silitronic profitieren, schrieb Analyst Peter Wirtz in einer Studie vom Mittwoch. Der Halbleitermarkt erhole sich und das Bausegment dürfte an staatlichen Konjunkturpaketen partizipieren.

Startseite
Serviceangebote