Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Citigroup hebt Ziel für Volkswagen (VW) von 59 auf 70 Euro

Die Citigroup hat das Kursziel für Volkswagen (VW) von 59 auf 70 Euro angehoben. Die Einschätzung "Buy M" wurde in einer Studie vom Mittwoch bekräftigt. Das aktuelle Kursniveau sei gut mit der starken Entwicklung der einzelnen Marken wie Audi und Bentley erklärbar.

dpa-afx LONDON. Die Citigroup hat das Kursziel für Volkswagen (VW) von 59 auf 70 Euro angehoben. Die Einschätzung "Buy M" wurde in einer Studie vom Mittwoch bekräftigt. Das aktuelle Kursniveau sei gut mit der starken Entwicklung der einzelnen Marken wie Audi und Bentley erklärbar. Eingepreist habe der Markt das ausstehende Potenzial von VW allerdings bislang kaum.

Die Analysten weisen aber auf eine zunächst kritische Zeit für VW hin, die Verhandlungen mit den Mitarbeitern zu den geplanten Restrukturierungen stünden an. Der Autokonzern will eine Verlängerung der Arbeitszeit um 22 Prozent ohne Lohnausgleich durchsetzten, so die Citigroup. Die Arbeitnehmervertreter hätten allerdings die Notwendigkeit der anstehenden Maßnahmen erkannt, daher rechnen die Experten mit einer relativ problemlosen Einigung.

Mit der Einstufung "Buy M" sagt Citigroup Smith Barney der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens 15 Prozent voraus.

Analysierendes Institut Smith Barney Citigroup.

Finance Briefing
Startseite
Serviceangebote