Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse-Flash: Barclays hebt Ziel für Deutsche Telekom auf 11,50 Euro

Barclays hat das Kursziel für Deutsche Telekom von 11,20 auf 11,50 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Equal-Weight" belassen.

dpa-afx LONDON. Barclays hat das Kursziel für Deutsche Telekom von 11,20 auf 11,50 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Equal-Weight" belassen. In den vergangenen Jahren habe der Boom beim Breitband-Internet die Einbußen der europäischen Telekom-Konzerne im Festnetzgeschäft teilweise ausgeglichen, schrieb Analyst Jonathan Dann in einer Sektorstudie vom Dienstag. Eine ähnliche Entwicklung zeichne sich nun im Mobilfunk und der mobilen Datenübertragung ab. Da sich das Wachstum der Branche derzeit verlangsame, werde die Tarifgestaltung zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor. Das Risiko von Preiskämpfen und Ergebniseinbußen steige. Bei der Telekom laufe jedoch das DSL-Geschäft gut.

Startseite
Serviceangebote