Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse-Flash: Cheuvreux belässt Lufthansa auf „Outperform“

Paris (dpa-AFX Broker) - Die französische Investmentbank Cheuvreux hat die Einstufung für Lufthansa nach der Ernennung eines neuen Vorstandschefs auf "Outperform" mit einem Kursziel von 16,50 Euro belassen.

Paris (dpa-AFX Broker) - Die französische Investmentbank Cheuvreux hat die Einstufung für Lufthansa nach der Ernennung eines neuen Vorstandschefs auf "Outperform" mit einem Kursziel von 16,50 Euro belassen. Dass der Aufsichtsrat Christoph Franz zum Nachfolger von Wolfgang Mayrhuber ernannt habe entspreche den Erwartungen, schrieb Analyst Loic Sabatier in einer Studie vom Donnerstag. Er hob hervor, dass Franz bereits erfolgreich die Restrukturierung der Schweizer Fluggesellschaft Swiss überwacht habe. Zugleich habe die Lufthansa 48 neue Flugzeuge im Wert von etwa 3,5 Mrd. Euro bestellt, schrieb er weiter und kommentierte: Bemerkenswerterweise bevorzuge die Fluggesellschaft Großraumflugzeuge zur Erweiterung der Kapazität, ohne zugleich die Flugdichte zu steigern.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite