Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse-Flash: Credit Suisse startet EADS mit „Underperform“

Die Credit Suisse hat die Bewertung der Aktien von EADS mit "Underperform" und einem Kursziel von 16,00 Euro aufgenommen. Die Einstufung des Luftfahrt- und Rüstungssektors beginne er mit "Market Weight", schrieb Analyst G. Murphy in einer Branchenstudie am Dienstag.

dpa-afx LONDON. Die Credit Suisse hat die Bewertung der Aktien von EADS mit "Underperform" und einem Kursziel von 16,00 Euro aufgenommen. Die Einstufung des Luftfahrt- und Rüstungssektors beginne er mit "Market Weight", schrieb Analyst G. Murphy in einer Branchenstudie am Dienstag. Während bei der zivilen Luftfahrt das Risiko einer Wachstumsabschwächung im vierten Quartal 2010 unterschätzt werde, könne bei den Rüstungskonzernen mit einer positiven Überraschung gerechnet werden. Beim US-Verteidigungshaushalt seien keine weiteren größeren Kürzungen zu erwarten. Wegen des wichtigen Zivilluftfahrt-Geschäfts der Tochter Airbus bleibe er bei EADS vorsichtig.

Finance Briefing
Startseite
Serviceangebote