Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse-Flash: Deutsche Bank erhöht Salzgitter-Kursziel auf 25,20 Euro - 'Buy'

Zum Start des Aktienrückkaufprogramms von Salzgitter hat die Deutsche Bank ihr Kursziel unter Hinweis auf die französische Beteiligung Vallourec von 21,70 auf 25,20 Euro angehoben.

dpa-afx LONDON. Zum Start des Aktienrückkaufprogramms von Salzgitter hat die Deutsche Bank ihr Kursziel unter Hinweis auf die französische Beteiligung Vallourec von 21,70 auf 25,20 Euro angehoben. In einer am Montag in London vorgelegten Studie bestätigte Analyst Pascal Spano die Kaufempfehlung "Buy".

Seit seiner letzten Veröffentlichung Mitte Mai sei der Wert von Valourec um rund 3,50 Euro je Aktie gestiegen. Der Röhrenhersteller trage damit zu rund 10 Euro zum Wert der Salzgitter-Aktie bei, sagte der Experte.

Seine positive Sicht auf die Aktie werde zudem von dem beginnenden Aktienrückkauf gestützt, stellte der Analyst weiter fest. Am Donnerstag hatte das Unternehmen angekündigt, bis zu zehn Prozent des Grundkapitals über die Börse zu erwerben. Damit macht Salzgitter von den Ermächtigungen der Hauptversammlungen 2004 und 2005 Gebrauch. Unverändert erwartet Spano für das laufende und kommende Jahr 6,09 und 2,90 Euro Gewinn je Aktie.

Mit der Einstufung "Buy" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens zehn Prozent voraus. Analysierendes Institut Deutsche Bank.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%