Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse-Flash: Deutsche Bank hebt Ziel für VW-Vorzüge auf 100 Euro

Die Deutsche Bank hat das Kursziel für die Volkswagen-Vorzüge von 95 auf 100 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Bank hat das Kursziel für die Volkswagen-Vorzüge von 95 auf 100 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die operative Entwicklung dürfte auch im zweiten Halbjahr trotz eines nachlassenden europäischen Massenmarktes stark verlaufen, schrieb Analyst Jochen Gehrke in einer Studie vom Donnerstag. Die geplante Fusion mit Porsche sei aber weiter ungewiss. Seiner Einschätzung zufolge liegt die Wahrscheinlichkeit dafür, dass der Zusammenschluss nicht klappt, bei 90 Prozent.

Startseite
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%