Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse-Flash: Goldman Sachs senkt Ziel für Infineon auf 6,85 Euro

London (dpa-AFX Broker) - Goldman Sachs hat das Kursziel für Infineon von 7,10 auf 6,85 Euro gesenkt, den Titel aber auf der "Conviction Buy List" belassen.

London (dpa-AFX Broker) - Goldman Sachs hat das Kursziel für Infineon von 7,10 auf 6,85 Euro gesenkt, den Titel aber auf der "Conviction Buy List" belassen. Er habe das Kursziel angesichts des bevorstehenden Verkaufs der Wireless-Sparte an Intel angepasst, schrieb Analyst Simon Schafer in einer Studie vom Donnerstag. Im Zuge dessen habe er auch seine Prognosen für den Umsatz sowie den Gewinn je Aktie nach unten geschraubt. Dennoch bleibe die Aktie des Technologieunternehmens unterbewertet. Die positiven strukturellen Portfolioänderungen, die zu steigenden Margen führen dürften, die mögliche Ausschüttung von überschüssigem Kapital sowie die gesunde zyklische Dynamik der Halbleiterbranche seien nicht eingepreist.

Finance Briefing
Startseite
Serviceangebote