Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse-Flash: Jpmorgan senkt Ziel für Thomas Cook auf 220 Pence

London (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank Jpmorgan hat das Kursziel für Thomas Cook nach einem Zwischenbericht von 235,00 auf 220,00 Pence gesenkt, die Einstufung jedoch auf "Overweight" belassen.

London (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank Jpmorgan hat das Kursziel für Thomas Cook nach einem Zwischenbericht von 235,00 auf 220,00 Pence gesenkt, die Einstufung jedoch auf "Overweight" belassen. Mit einer unerwartet schwachen Entwicklung im britischen Sommergeschäft habe der Touristikkonzern den Markt erneut negativ überrascht, schrieb Analyst Richard Stuber in einer Studie vom Donnerstag. Dennoch sei der Kursabschlag der Thomas-Cook-Aktie von 22 Prozent gegenüber dem Wettbewerber-Papier von Tui Travel nicht gerechtfertigt. Sein neues Kursziel beinhalte immer noch ein Aufwärtspotenzial von 25 Prozent.

Startseite