Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse-Flash: Morgan Stanley belässt FMC auf „Equal-weight“

Morgan Stanley hat FMC nach dem zweiten Tag einer Analystenveranstaltung auf "Equal-weight" mit einem Kursziel von 40,00 Euro belassen.

dpa-afx LONDON. Morgan Stanley hat FMC nach dem zweiten Tag einer Analystenveranstaltung auf "Equal-weight" mit einem Kursziel von 40,00 Euro belassen. Der Aufbau eines breit gefächerten Therapieangebotes für Nierenkrankheiten komme gut voran und dürfte für langfristige Wettbewerbsvorteile sorgen, schrieb Analyst Michael Jüngling in einer Studie vom Freitag. Das Wachstumsprofil gewinne im Vergleich zu anderen europäischen Medizindienstleistern zunehmend an Attraktivität. Auf Zwölfmonatssicht bevorzuge er aber die Aktie der Konzernmutter Fresenius , begründete der Experte sein Anlagevotum. Das vom Unternehmen erwartete langfristige Margenwachstum vor Zinsen und Steuern (Ebit-Marge) dürfte vor allem 2012 und 2013 stattfinden. Für 2011 rechne er mit einem schwierigeren Geschäft.

Startseite
Serviceangebote