Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse-Flash: Morgan Stanley belässt Siemens auf „Overweight“

London (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Siemens nach jüngsten Kommentaren von Finanzchef Joe Kaeser auf "Overweight" mit einem Kursziel von 105 Euro belassen.

London (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Siemens nach jüngsten Kommentaren von Finanzchef Joe Kaeser auf "Overweight" mit einem Kursziel von 105 Euro belassen. Seine positive Einschätzung der Aktie sei von den Aussagen Kaesers zum Auftragseingang untermauert worden, schrieb Analyst Ben Uglow in einer Studie vom Dienstag. Einziger negativer Punkt seien voraussichtlich gestiegene Pensionsverpflichtungen in dem Ende September auslaufenden vierten Geschäftsquartal. Seine Prognose für das Sektorenergebnis bleibe mit 2,2 Mrd. Euro leicht über den Markterwartungen.

Finance Briefing
Startseite
Serviceangebote