Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse-Flash: Morgan Stanley hebt Ziel für Marks & Spencer auf 365 Pence

London (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für Marks & Spencer vor dem Zwischenbericht zum zweiten Geschäftsquartal von 325,00 auf 365,00 Pence angehoben, aber die Einstufung auf "Equal-weight" belassen.

London (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für Marks & Spencer vor dem Zwischenbericht zum zweiten Geschäftsquartal von 325,00 auf 365,00 Pence angehoben, aber die Einstufung auf "Equal-weight" belassen. Der Handelskonzern dürfte dabei ein flächenbereinigtes Umsatzplus von 3,5 Prozent ausweisen, schrieb Analyst Geoff Ruddell in einer Studie vom Dienstag. Nach dem beeindruckenden ersten Geschäftsquartal habe er seine Gewinnprognosen für das Geschäftsjahr 2010/11 um vier Prozent erhöht. Allerdings lägen noch einige Pläne wie die künftige Kapitalstruktur, die internationale Expansion und die Preisgestaltung in der Nahrungsmittelsparte im Dunkeln.

Startseite