Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse-Flash: UBS hebt Siemens auf „Buy“

ZÜRich (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat Siemens von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 80 auf 85 Euro angehoben. Sie reagiere damit auf die geringere Nettoverschuldung des Elektronikkonzerns, schrieb Analystin Irene Bermont in einer Studie vom Montag.

ZÜRich (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat Siemens von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 80 auf 85 Euro angehoben. Sie reagiere damit auf die geringere Nettoverschuldung des Elektronikkonzerns, schrieb Analystin Irene Bermont in einer Studie vom Montag. Eine günstige Bewertung sowie der Spielraum, Barmittel aus dem Working Capital zu schöpfen, hinterließen einen positiven Eindruck. Hinzu komme, dass die Phase großer Kostenbelastungen wohl zu Ende gehe.

Startseite