Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse-Flash: UBS hebt Ziel für Infineon auf 5,00 Euro

ZÜRich (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Infineon nach der angehobenen Unternehmensprognose von 4,70 auf 5,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen.

ZÜRich (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Infineon nach der angehobenen Unternehmensprognose von 4,70 auf 5,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Zwar sei der bessere Geschäftsverlauf vor allem der Absatzstärke von Smartphones wie dem iphone geschuldet, er glaube aber, dass sich auch die übrigen Geschäftsfelder ebenfalls besser als erwartet entwickelt haben, schrieb Analyst Gareth Jenkins in einer Studie vom Mittwoch. Er habe seine Schätzungen für 2010 und 2011 angepasst, erklärte der Experte das angehobene Kursziel.

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite