Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse-Flash: WestLB senkt Continental auf „Neutral“

Die WestLB hat Continental von "Buy" auf "Neutral" abgestuft. Seit Ende August seien die Titel des Automobilzulieferers um 20 Prozent gestiegen und notierten nun auf dem höchsten Stand seit dem 30. September 2008, schrieb Analyst Henning Cosman in einer Studie vom Montag.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat Continental von "Buy" auf "Neutral" abgestuft. Seit Ende August seien die Titel des Automobilzulieferers um 20 Prozent gestiegen und notierten nun auf dem höchsten Stand seit dem 30. September 2008, schrieb Analyst Henning Cosman in einer Studie vom Montag. Die jüngste Analystenveranstaltung und die Ausgabe einer eine Milliarde Euro schweren Anleihe hätten die Aktien gestützt. Allerdings bestünden weiterhin Risiken im Zusammenhang mit der geplanten Fusion mit Schaeffler.

Startseite
Serviceangebote