Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Goldman Sachs hebt Tui auf „Buy“

Goldman Sachs hat Tui von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und ein Kursziel von 7,70 (Kurs: 6,395) Euro genannt.

dpa-afx LONDON. Goldman Sachs hat Tui von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und ein Kursziel von 7,70 (Kurs: 6,395) Euro genannt. Zwar sei ein Bewertungsabschlag auf die Summe der Werte (sum of the parts) der einzelnen Unternehmensteile gerechtfertigt, doch sei dieser derzeit zu hoch, schrieb Analystin Julia Winarso in einer am Montag vorgelegten Studie. Zudem könnte sich das Risikoprofil verbessern, falls sich der Schifffahrtsektor stabilisiere. Die Kursentwicklung werde aber auch weiterhin stark an die Entwicklung bei Hapag Lloyd geknüpft bleiben.

Wichtig für die Aktie bleibe auch die Fähigkeit des Unternehmens, seine Kredite fristgemäß zurückzuzahlen. Hohe Schuldenrückzahlungen 2009 und 2010 im Zusammenhang mit Hapag Lloyd und Tui Travel bedeuteten, dass Tui Bargeld zurückhalten müsse. Dies dürfte das Unternehmen daran hindern, größere cashfinanzierte Akquisitionen zu tätigen.

Mit der Einschätzung "Buy" raten die Analysten von Goldman Sachs zum Kauf der Aktie.

Analysierendes Institut Goldman Sachs.

Startseite
Serviceangebote