Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse JP Morgan hebt Ziel für Software AG auf 75 (70) Euro

London (dpa-AFX Broker) - JP Morgan hat das Kursziel für die Aktie der Software AG von 70 auf 75 Euro angehoben. Grund sei die Akquisition von SPL Software, die die Kundenbasis im Nahen Osten stärke, schrieb Analyst Stefan Kuppen in einer Studie vom Freitag.

London (dpa-AFX Broker) - JP Morgan hat das Kursziel für die Aktie der Software AG von 70 auf 75 Euro angehoben. Grund sei die Akquisition von SPL Software, die die Kundenbasis im Nahen Osten stärke, schrieb Analyst Stefan Kuppen in einer Studie vom Freitag. Die Empfehlung lautet weiterhin "Overweight".

Derzeit erziele SPL 60 Prozent des Umsatzes mit Software-AG-Produkten. Nach der Übernahme des israelischen Vertriebspartners werde sich der Fokus auf diese Produkte verstärken. Aus finanzieller Sicht sei der Abschluss positiv zu bewerten. Er sei aber kein wichtiger Teil des strategischen Wachstumsplans, den die Software AG verfolge.

Gemäß der Einstufung "Overweight" geht JP Morgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten besser als der vom Analystenteam beobachtete Sektor entwickeln wird.

Analysierendes Institut JP Morgan.

Startseite