Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse LRP bestätigt Fraport auf 'Marketperformer'

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Fraport-Aktie nach Vorlage der Passagierzahlen für August mit "Marketperformer" bestätigt. Das Kursziel bis Ende des Jahres liegt laut einer Studie vom Mittwoch unverändert bei 68 Euro.

dpa-afx MAINZ. Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Fraport-Aktie nach Vorlage der Passagierzahlen für August mit "Marketperformer" bestätigt. Das Kursziel bis Ende des Jahres liegt laut einer Studie vom Mittwoch unverändert bei 68 Euro.

Das Passagieraufkommen am Frankfurter Flughafen entwickelt sich laut Analyst Per-Ola Hellgren negativ und verzeichnete zum ersten Mal seit 2002 im Monat August kein Wachstum. Hauptgrund seien Kapazitätsengpässe gewesen, die sich aus dem verzögerten Flughafenausbau ergeben hätten und nun das Wachstumspotenzial am Standort Frankfurt beeinträchtigten. Dagegen hätten die kleineren Flughäfen Hahn, Antalya und Limadas das schwache Wachstum in Frankfurt kompensiert. Insgesamt habe der MDax-Konzern die LRP-Erwartungen erfüllt.

Gemäß der Einstufung "Marketperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie mittelfristig um bis zu fünf Prozentpunkte besser oder schlechter als die Benchmark entwickeln wird.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Startseite