Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Morgan Stanley hebt Lufthansa-Ziel auf 25 Euro

Morgan Stanley hat das Kursziel für Lufthansa von 18,20 auf 25 Euro hochgesetzt und das Anlageurteil "Overweight" bekräftigt. Im besten Falle könne der Kurs sogar bis zu 29 Euro steigen, schrieb Analystin Penelope Butcher in einer Studie vom Freitag.

dpa-afx LONDON. Morgan Stanley hat das Kursziel für Lufthansa von 18,20 auf 25 Euro hochgesetzt und das Anlageurteil "Overweight" bekräftigt. Im besten Falle könne der Kurs sogar bis zu 29 Euro steigen, schrieb Analystin Penelope Butcher in einer Studie vom Freitag.

Durch höhere Erträge und Umsätze sowie durch mögliche Kostensenkungen habe die Fluggesellschaft die Gewinnlage erheblich verbessert. Darüber hinaus habe der Markt die Konsolidierung von Swiss noch nicht entsprechend berücksichtigt. Zusätzliches Aufwärtspotenzial ergebe sich aus dem möglichen Verkauf von Beteiligungen.

Gemäß der Einstufung "Overweight" erwartet Morgan Stanley einen überdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktie im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Werten derselben Branche. Zugrunde gelegt wird ein Zeitraum zwischen zwölf und 18 Monaten.

Analysierendes Institut Morgan Stanley Dean Witter.

Startseite
Serviceangebote