Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Needham belässt Sigma Designs bei 'Hold'

NEW York (dpa-AFX) -Needham hat die Aktien von Sigma Designs bei "Hold" belassen. Die Zahlen für das vierten Quartal 2007 und die Prognosen für das erste Quartal 2008 seien besser als erwartet ausgefallen, hieß es in einer Studie vom Donnerstag.

NEW York (dpa-AFX) -Needham hat die Aktien von Sigma Designs bei "Hold" belassen. Die Zahlen für das vierten Quartal 2007 und die Prognosen für das erste Quartal 2008 seien besser als erwartet ausgefallen, hieß es in einer Studie vom Donnerstag. Angesichts der Unsicherheit über die künftigen Steuersatz werde die Einschätzung jedoch nicht verändert.

Würde Sigma im Geschäftsjahr 2009 den vollen Steuersatz zahlen, könnte der Gewinn pro Aktie (non-Gaap) im Jahresvergleich sehr niedrig ausfallen. Deshalb sei Vorsicht geboten, zumal die Aktie derzeit bereits sehr hoch bewertet sei.

Gemäß der Einstufung "Hold" geht Needham davon aus, dass die Titel in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag von plus/minus zehn Prozent erzielen werden.

Analysierendes Institut Needham.

Startseite