Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Needham hebt Seagate Technology nach Zahlen auf „Strong Buy“

Needham hat die Aktie von Seagate Technology nach der Bilanzvorlage von "Buy" auf "Strong Buy" hochgestuft. Das Kursziel bestätigte Analyst Richard Kugele in einer Studie vom Freitag mit 33 Dollar.

dpa-afx NEW YORK. Needham hat die Aktie von Seagate Technology nach der Bilanzvorlage von "Buy" auf "Strong Buy" hochgestuft. Das Kursziel bestätigte Analyst Richard Kugele in einer Studie vom Freitag mit 33 Dollar. Als Gründe nannte der Experte die günstige Bewertung sowie solide Umsatz- und Gewinnzahlen für das zweite Geschäftsquartal und positive Geschäftsaussichten.

Der Festplattenhersteller habe zudem entgegen Marktbefürchtungen Aussagen von Intel und anderen Unternehmen wiederholt, denen zufolge es keine Anzeichen für eine nachlassende Nachfrage gebe, schreibt der Experte weiter. Mit Blick auf das verbesserte Margenprofil und ein aggressives Aktienrückkauf-Programm hob er seine Umsatzschätzungen für das dritte Quartal an.

Gemäß der Einstufung "Strong Buy" geht Needham davon aus, dass die Titel in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag von mehr als 25 Prozent erzielen werden.

Analysierendes Institut Needham.

Startseite