Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Sal.Oppenheim bestätigt Commerzbank nach Zahlen mit 'Neutral'

Sal. Oppenheim hat die Einschätzung für die Commerzbank-Aktie nach Zahlen mit "Neutral" bestätigt und eine leichte Anhebung des fairen Wertes von aktuell 28 Euro angekündigt.

dpa-afx FRANKFURT. Sal. Oppenheim hat die Einschätzung für die Commerzbank-Aktie nach Zahlen mit "Neutral" bestätigt und eine leichte Anhebung des fairen Wertes von aktuell 28 Euro angekündigt. Die Ergebnisse 2006 dürften den Höhepunkt der Gewinnentwicklung darstellen, schrieben die Analysten in einer Studie vom Mittwoch.

Zudem sei die Aktie nicht mehr günstig bewertet. Derzeit werde die IKB Deutsche Industriebank vorgezogen, da sie einen attraktiveren Gewinnausblick als die Commerzbank biete. Derzeit rechnet Sal. Oppenheim mit einer jährlichen Wachstumsrate des Dax-Konzerns bis 2008 von 5,8 Prozent - die IKB dürfte 16,9 Prozent erreichen.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite