Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse S&P 500: Startschuss für weiter steigende Märkte

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktienmärkte sollten laut einer Studie von sentix weiter steigen, nachdem der S & P-500-Index am Freitag 1 310 Punkte überschritten hat. An dieser Marke sei der Index wochenlang hängen geblieben. Doch mit dem Überschreiten "schalten die Ampeln auf grün", schreibt Analyst Patrick Hussy. Seitdem habe sich das mittelfristige Sentiment für US-Aktien leicht gedreht.

Bisher mache sich an den Märkten zwar noch keine Euphorie breit. Doch diese "kognitive Dissonanz" sollte sich zügig auflösen. Für den Dax sieht Hussy die Zielzone bei 6 500 Punkten und für den S & P bei 1 420 Zählern.

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite