Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Unicredit bestätigt adidas nach Zahlen mit „Buy“

Die Unicredit hat adidas nach Zahlen mit "Buy" und einem Kursziel von 48,75 Euro bestätigt. Der Sportartikelhersteller habe im ersten Quartal eine ausgezeichnete und deutlich besser als erwartete Gewinnentwicklung gezeigt, schrieb Analyst Uwe Weinreich in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Unicredit hat adidas nach Zahlen mit "Buy" und einem Kursziel von 48,75 Euro bestätigt. Der Sportartikelhersteller habe im ersten Quartal eine ausgezeichnete und deutlich besser als erwartete Gewinnentwicklung gezeigt, schrieb Analyst Uwe Weinreich in einer Studie vom Dienstag. Positiv hob der Experte zudem hervor, dass adidas seine Nettoverschuldung stärker als ursprünglich im ersten Quartal geplant senken konnte.

Weinreich hob zudem die starke Bruttomarge und das Aktienrückkaufprogramm positiv hervor. Der Auftragsbestand bei der Marke adidas habe zwar etwas an Schwung verloren, sehe aber weiter aussichtsreich aus. Unterdessen gingen die Aufträge der Marke Reebok weiter zurück.

Eine Buy-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten die Eigenkapitalkosten der Aktie übersteigt.

Analysierendes Institut Unicredit.

Startseite