Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Wegen dringender Wartungsarbeiten ist derzeit auf Handelsblatt Online leider kein Login bei „Mein Handelsblatt“ möglich. Als Folge stehen u.a. der Depotzugang, die Kommentarfunktion und das Digitalpass-Angebot vorübergehend nicht zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Analyse Unicredit lässt Fraport auf „Hold“

MÜNchen (dpa-AFX Broker) - Die Unicredit hat die Titel von Fraport nach Verkehrszahlen auf "Hold" mit dem Kursziel 30 Euro (aktueller Kurs: 27,44 Euro) belassen.

MÜNchen (dpa-AFX Broker) - Die Unicredit hat die Titel von Fraport nach Verkehrszahlen auf "Hold" mit dem Kursziel 30 Euro (aktueller Kurs: 27,44 Euro) belassen. Die Verkehrszahlen für Dezember seien aufgrund der Konjunkturschwäche enttäuschend ausgefallen, schrieb Analyst Uwe Weinreich in einer Studie vom Donnerstag.

Alle relevanten fundamentalen Daten für Fraport hätten einen deutlichen Abschwung im Passagier- und Frachtvolumen im Dezember 2008 gezeigt. Der negative Trend gewinne daher weiter an Dynamik.

Eine Hold-Empfehlung der Unicredit wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten unter den Eigenkapitalkosten der Aktie liegt.

Analysierendes Institut Unicredit.

Startseite
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%