Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse WestLB senkt GPC Biotech von 'Buy' auf 'Add'

Die Analysten der WestLB haben ihre Empfehlung für die GPC Biotech von "Buy" auf "Add" gesenkt. Der Faire Wert wurde von 15,70 auf 17,00 Euro erhöht, wie aus der Studie vom Dienstag hervorgeht. Die Experten reagierten damit auf den hohen Kursgewinn des Titels am Montag.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die Analysten der WestLB haben ihre Empfehlung für die GPC Biotech von "Buy" auf "Add" gesenkt. Der Faire Wert wurde von 15,70 auf 17,00 Euro erhöht, wie aus der Studie vom Dienstag hervorgeht. Die Experten reagierten damit auf den hohen Kursgewinn des Titels am Montag.

In der Analyse wurden die guten Studienergebnisse für das Medikament Satrapalin begrüßt. Gleichzeitig erhöhten die Exoerten die Erwartungen bezüglich der Absatzzahlen. Das Potenzial weiterer Krebsmittel sei zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht ersichtbar, hieß es weiter.

Mit der Einstufung "Add" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index um zehn bis 20 Prozent besser entwickeln wird.

Analysierendes Institut WestLB.

Startseite