Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Arcelik Grundig-Mutter glänzt

Ein starkes Gewinnplus beflügelt den türkischen Haushaltsgeräte-Hersteller Acerlik an der türkischen Börse. Die Aktien der Muttergesellschaft des deutschen Elektronikherstellers Grundig legt in Istanbul neun Prozent zu.
03.02.2016 - 14:19 Uhr
Arcelik

Ein kräftiges Gewinnplus hat Anleger am Mittwoch zum Einstieg beim türkischen Haushaltsgeräte-Hersteller Arcelik ermuntert. Die Aktien der Grundig-Mutter stiegen an der Istanbuler Börse um bis zu neun Prozent. Das ist der größte Kurssprung seit fast zweieinhalb Jahren.

Arcelik steigerte das Netto-Ergebnis 2015 um 44 Prozent auf 891,1 Millionen Lira, was 276 Millionen Euro entspricht. Der Umsatz legte 13 Prozent auf 14,2 Milliarden Lira (4,4 Milliarden Euro) zu. Für das laufende Jahr peilt das Unternehmen, zu dem auch der traditionsreiche österreichische Haushaltsgeräte-Hersteller Elektra Bregenz gehört, ein Umsatzplus von zehn Prozent und eine operative Gewinnmarge von elf Prozent an.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%