Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Arzneimittelimporteur Abacus verschiebt erneut Börsengang

Das dänische Unternehmen geht nicht wie geplant am Freitag an die Frankfurter Börse. Als Grund nennt der Arzneimittelimporteur das schwierige Marktumfeld.
30.05.2019 - 00:50 Uhr
Der dänische Arzneimittel-Importeur Abacus Medicine verschiebt abermals den Gang aufs Börsenparkett. Quelle: Reuters
Frankfurter Börse

Der dänische Arzneimittel-Importeur Abacus Medicine verschiebt abermals den Gang aufs Börsenparkett.

(Foto: Reuters)

Frankfurt Abacus geht doch nicht wie geplant in Frankfurt an die Börse. „Trotz des großen Interesses von Ankeraktionären“ hätte man sich entschieden, den Börsengang zu verschieben, hieß es am Mittwoch vom Unternehmen. Die Entscheidung habe man vor dem Hintergrund des aktuell ungünstigen Marktumfelds getroffen.

Flemming Wagner, CEO und Mitbegründer von Abacus, sagte: „Wir denken, dieser Schritt ist im besten Interesse unseres Unternehmens und der Aktionäre.“ Abacus machte potentiellen Investoren aber Hoffnung: Man werde das Marktumfeld weiter beobachten.
Für Abacus ist es der zweite gescheiterte Anlauf: Ein erster Versuch an die Börse zu gehen war im Herbst 2018 aus ähnlichen Gründen abgebrochen worden.

Der neue Anlauf nun hätte dem dänischen Arzneimittel-Importeur bis zu 79 Millionen Euro bringen sollen. Das Unternehmen hatte die Preisspanne für seine Titel auf 14,50 bis 16 Euro festgesetzt. Zu diesem Preis wäre Abacus an der Börse mit 160 bis 176 Millionen Euro bewertet worden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Arzneimittelimporteur - Abacus verschiebt erneut Börsengang
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%