Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Auf Rekordhoch Übernahme lässt Electrolux klettern

Electrolux plant eine Übernahme der Hausgeräte-Sparte von General Electric – und die Aktien schießen nach oben. Die Aktien der AEG-Mutter stiegen in der Spitze um 9,3 Prozent auf 205 Kronen und damit auf ein Rekordhoch.
08.09.2014 - 10:53 Uhr
Eine Milliarden-Übernahme lässt die Aktien von Electrolux auf ein Rekordhoch klettern. Quelle: ap

Eine Milliarden-Übernahme lässt die Aktien von Electrolux auf ein Rekordhoch klettern.

(Foto: ap)

Frankfurt Die geplante Übernahme der Hausgeräte-Sparte des US-Mischkonzerns General Electric hat Electrolux am Montag auf ein Rekordhoch getrieben. Die Aktien der schwedischen AEG-Mutter stiegen in der Spitze um 9,3 Prozent auf 205 Kronen. Electrolux hat am Montag angekündigt, die GE-Sparte für 3,3 Milliarden US-Dollar in bar zu kaufen. Der Konzern will damit seine Umsätze in Nordamerika verdoppeln. Reuters hatte bereits vergangene Woche berichtet, dass die Einigung über die Übernahme unmittelbar bevorstehe.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%