Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Autozulieferer Hella will mit frischem Geld ins Ausland

Der Automobilzulieferer will ins Ausland expandieren. Dafür muss Geld her. Das will sich Hella über den Gang aufs Parkett besorgen. Der Scheinwerferhersteller will mittelfristig in den MDax.
31.10.2014 Update: 31.10.2014 - 11:22 Uhr
Überprüfung einer Heckleuchte bei Hella: Der Autozulieferer will mit dem Geld aus dem Börsengang ins Ausland expandieren. Quelle: Hella

Überprüfung einer Heckleuchte bei Hella: Der Autozulieferer will mit dem Geld aus dem Börsengang ins Ausland expandieren.

(Foto: Hella)

Düsseldorf Der Autozulieferer Hella will sich über einen Börsengang frisches Kapital für seine geplante Auslandsexpansion besorgen. Der Scheinwerferhersteller plane für den 11. November den Gang aufs Parkett in Frankfurt und Luxemburg, teilte das Familienunternehmen am Freitag mit. Allerdings würden lediglich 15 Prozent der Firmenanteile platziert, 85 Prozent blieben zunächst in Familienbesitz, betonte Jürgen Behrend, persönlich haftender Gesellschafter des vor 115 Jahren gegründeten Unternehmens.

„Die Gesellschafterfamilie wird langfristig Ankeraktionär von Hella bleiben“, sagte Behrend. Die Familie habe sich verpflichtet, 60 Prozent der Anteile bis mindestens 2024 gemeinsam zu halten und „mit einer Stimme als Familie zu agieren.“ Die restlichen 25 Prozent der Anteile der Gesellschafterfamilie unterlägen der üblichen sechsmonatigen Haltefrist.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Autozulieferer - Hella will mit frischem Geld ins Ausland
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%