Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Panikverkäufe bei Bankaktien

Die beängstigende Verlustrally bei Bankaktien geht heute in eine neue Runde. Sorgen um eine neue Finanzkrise ziehen Finanztitel in die Tiefe. Aber es gibt Hoffnung, ausgerechnet in Italien.
12.07.2011 Update: 12.07.2011 - 12:28 Uhr
Gewitter über Frankfurt: Bankaktien müssen enorme Verluste hinnehmen. Quelle: dpa

Gewitter über Frankfurt: Bankaktien müssen enorme Verluste hinnehmen.

(Foto: dpa)

Der Ausverkauf im Finanzsektor geht weiter. Heute verlieren die Titel der Deutschen Bank 1,2 Prozent auf 38,02 Euro, Commerzbank-Titel rutschen um 0,9 Prozent auf 2,69 Euro ab. In der Spitze gaben beide Titel sogar rund fünf Prozent nach. Aktien der Allianz notieren mit 2,6 Prozent schwächer bei 89,16 Euro. Die Verluste bei Finanzwerten belastet auch den Dax, der zwei Prozent schwächer bei 7081 Punkte.

Zwischenzeitlich lagen die Einbrüche deutlich höher und Anleger mit Finanztiteln im Depot an die Lehman-Pleite erinnert. „Italien und Spanien sind jetzt ins Gerede gekommen, und das hat ein ganz anderes Kaliber als Griechenland, Irland und Portugal“, erklärte Andrew Lim, Analyst bei der spanischen Bank Espirito Santo in London. „Das könnte eine echte Systemkrise sein. Das ist eine sehr reale Bedrohung, und die Panik wird zum Selbstläufer.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%