Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse So wirkt sich der Handelsstreit auf Tech-Aktien aus

Unternehmen der amerikanischen Tech-Branche drohen Einbußen durch den Handelsstreit. Aber es gibt auch widerstandsfähige Aktien – und sogar Gewinner.
30.05.2019 - 14:02 Uhr
Das Unternehmen wird an der Börse bereits hoch bewertet. Quelle: Thibault Penin on Unsplash
Netflix

Das Unternehmen wird an der Börse bereits hoch bewertet.

(Foto: Thibault Penin on Unsplash)

San Francisco Es gibt kein Entrinnen vor dem langen Arm von Uncle Sam. Am 22. Mai traf es Ambarella. Der Kurs des weitgehend unbekannten amerikanischen Herstellers von Hardware-integrierter Videoverarbeitungssoftware brach um 11,4 Prozent ein. Denn Analysten warnen, dass HIK Vision, ein wichtiger Kunde in China, bald auf die „schwarze Liste“ des Weißen Hauses kommen könnte. Und HIK Vision baut die Gesichtserkennungschips von Ambarella in Überwachungskameras ein, die weltweit in Häusern, Einkaufsmalls, Werkshallen oder auf Straßen zu finden sind.

HIK Vision hat rund 20 Prozent des Weltmarkts unter Kontrolle. Dem Unternehmen wird derzeit kein Fehlverhalten vorgeworfen. Doch über 40 Prozent der Anteile gehören zu einem chinesischen Staatsunternehmen. Das könnte schon reichen im neuen kalten Krieg zwischen den USA und dem mächtigen Herausforderer China, der weitgehend über die Technikbranche ausgetragen wird.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse - So wirkt sich der Handelsstreit auf Tech-Aktien aus
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%