Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börsengang Bayerische Technologiefirma Congatec will an die Frankfurter Börse

Noch in diesem Jahr soll der Börsengang von Congatec stattfinden, wie das Technologieunternehmen erklärt. Die Einnahmen sollen sich auf rund 100 Millionen Euro belaufen.
13.09.2019 - 12:13 Uhr
Congatec: Bayerische Technologiefirma will an Frankfurter Börse Quelle: dpa
Computerchip

Congatec stellt industrielle Computermodule für die Industrie-Automatisierung, Medizintechnik und Telekommunikation her.

(Foto: dpa)

Frankfurt Die bayerische Technologiefirma Congatec nimmt Kurs auf die Frankfurter Börse. Der Börsengang soll rund 100 Millionen Euro einbringen, wie das Unternehmen diesen Freitag mitteilte.

Von dem Erlös sollen rund 80 Millionen an die Firma selbst fließen, die Congatec insbesondere für das weitere Wachstum in Asien und Amerika nutzen will. Die restlichen rund 20 Millionen sollen an die Altaktionäre um die Gründerfamilien gehen. Die Nachrichtenagentur Reuters hatte bereits in der vergangenen Woche unter Berufung auf Insider von den Börsenplänen berichtet.

Die 2004 gegründete Firma aus dem bayerischen Deggendorf bietet industrielle Computermodule an, die unter anderem in der Industrie-Automatisierung, der Medizintechnik und der Telekommunikation eingesetzt werden. 2018 hat Congatec den Umsatz nach eigenen Angaben um ein Viertel auf 133 Millionen Euro gesteigert und eine Rendite (bereinigte Ebitda-Marge) von 9,3 Prozent erwirtschaftet. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 250 Mitarbeiter.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%