Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Brasiliens Börse Attraktiv, aber kompliziert

Um die Nachfrage zu stemmen, müssen Brasiliens Unternehmen investieren. Immer mehr Konzerne streben an die Börse. Sie brauchen frisches Kapital. Doch die Ansprüche der Investoren sind gewachsen.
15.02.2011 - 11:44 Uhr
Analysten glauben an ein Comeback von Brasiliens Börse. Quelle: dpa

Analysten glauben an ein Comeback von Brasiliens Börse.

(Foto: dpa)

São Paulo Brasiliens Börse könnte dieses Jahr einen Boom an Börsengängen erleben wie zuletzt vor vier Jahren. 40 bis 50 Unternehmen bereiten sich vor, um dieses Jahr an der Bovespa Geld einzusammeln. Umgerechnet 33 Milliarden Dollar neues Kapital könnte der Börse in São Paulo zufließen, hofft Edemir Pinto, Chef des Börsenbetreibers BM&F/Bovespa.

Der Grund für seine Zuversicht: Brasiliens Konzerne müssen investieren, um die Nachfrage zu stemmen – sie können das aber immer weniger aus dem eigenen Cash-Flow machen und brauchen deshalb frisches Kapital. Das gilt für so unterschiedliche Branchen wie Konsum, Infrastruktur oder Öl und Gas. „In Brasilien besteht derzeit ein gewaltiger Investitionsbedarf und auf den Finanzmärkten gibt es ausreichend Liquidität“, erklärt Rodrigo Junqueira, Wirtschaftsanwalt von Lefosse die Börsenpläne.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%