Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Brückeneinsturz in Genua Aktien von Autobahnbetreibern in Italien verlieren mehr als ein Viertel an Wert

Der Brückeneinsturz lässt die Kurse von italienischen Autobahnbetreibern fallen – so sehr, dass temporär für eine der Aktien kein Preis genannt werden konnte.
16.08.2018 - 13:58 Uhr

Nach Brückeneinsturz – Conte verhängt Ausnahmezustand über Genua

Mailand/Frankfurt Nach dem Brückeneinsturz in Italien sind die Aktien von Autobahn-Betreibern massiv unter Druck geraten. Papiere des Atlantia-Konzerns, zu dem der Betreiber Autostrade gehört, brachen um bis zu 26 Prozent auf 17,43 Euro ein. Damit notierten sie so tief wie seit knapp vier Jahren nicht mehr. Derzeit liegen sie immer noch mit minus 20 ProzentZwischenzeitlich waren die Titel so volatil, dass kein klarer Preis ausgegeben werden konnte. Autostrade betreibt auch die Brücke, die am Anfang der Woche in Genua zusammengebrochen ist.

Gemäß den Börsenregelungen wird der Handel ausgesetzt, wenn eine Aktie mehr als zehn Prozent an Wert einbüßt oder gewinnt. Aktien der Konkurrenten SIAS und ASTM gaben bis zu zehn Prozent nach.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%